Rückseitenkennzeichnung

kfz-kennzeichen-produkt-kennzeichnung

Mittels Tintenstrahldruck bieten wir die Möglichkeit, die Kennzeichen-Rohlinge rückseitig z.B. mit einer EAN (European Article Number) oder Barcodes zu versehen. Hier sind Variationen mit oder ohne Klartext denkbar und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen läßt sich ebenfalls umsetzen. Diese Registrierungen können durch Handscanner oder App erfaßt werden und die Positionierung ist frei wählbar.

Als weitere rückseitige Kennung werden Prägestempel eingesetzt, die z.B. zur Identifizierung eines Herstellers dienen oder eine bestandene Qualitätsprüfung belegen können. Das Prägebild ist gut sichtbar und die Stempel lassen sich direkt in den Produktionsprozeß integrieren.

Weitere Produkte

Scroll to Top